Mittwoch, 13. September 2017 15:00

Fliegen: Theater Samt und Sonders für Kinder ab Kindergarten

Irene Rutishauser und Patricia Sauter (Dauer ca. 50 Minuten)

Mathilda Maus will fliegen! Nichts und niemand kann sie davon abhalten. Schon gar nicht der blöde Rabe, der sie immer piesackt! Zusammen mit ihren Freunden, Jäck de Schnägg und Frieder Frosch, wird sie dem Raben schon zeigen, dass auch Mäuse fliegen können. Dass dabei so ziemlich alles schief geht, ahnen wir bereits!

Hermann Riese ist Strassenwischer. Er hat’s gerne ruhig und ordentlich. Warum es seit Neuestem hinter dem Gartenzaun tönt, kracht und rumpelt, kann er sich nicht erklären. Ihm macht die ganze Sache gehörig Angst. Hermann heisst zwar Riese, ist aber ganz und gar keiner – im Gegenteil.

 

Fliegen ist eine Geschichte mit zwei Anfängen und einem Ende. Eine Geschichte über Mut, Übermut und einer ungewöhnlichen Freundschaft. Gespielt wird in Kombination von Schauspiel und offener Spielweise mit Tischfiguren. Bühnenbild und Requisiten sind allesamt aus dem Werkstoff Karton.